Visa für Sri Lanka

Wer nach Sri Lanka kommt, der benötigt ein Visa. Man kann es für einen Aufenthalt bis zu 4 Wochen online auf der eta.gov.lk beantragen und bezahlen. Oder man kauft es am Flughafen in Sri Lanka. Hier kostet es dann aber etwa 10 Euro mehr pro Person.

Zitat von der ETA Sri Lanka Seite: Visa Sri Lank:
Die ETA ist zunächst bis zu 30 Tagen ab dem Ankunftsdatum begrenzt und kann bis zu sechs Monaten verlängert werden.

Bitte beachten, wenn man das Visa über die Webseite beantragt, dass man die richtige Passnummer einträgt! Auch der Buchstabe am Anfang muss dazu. Ansonsten hat man Probleme am Flughafen.

Wer länger als 4 Wochen bleibt, der muss dann zu der muss dann für die Visa Extension nach Colombo fahren.

Man kann jedoch auch gleich von seinem Heimatland ein Visa beantragen! Dieses ist meist billiger und man bekommt es gleich für eine längere zeit und man spart sich die Fahr nach Colombo und den Tag, den man benötigt, weil man sinnlos warten muss, bis man den Stempel bekommt.